Presse

KurzPortrait

Junge Helden e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die seit siebzehn Jahren deutschlandweit und ergebnisoffen insbesondere junge Menschen über Organspende aufklärt.

Mit Schulbesuchen, Vorträgen, Sport-Events, Partys und medialer Präsenz platziert Junge Helden das Thema mitten im Leben. Der Organisation geht es um den positiven Berührungspunkt, darum zu zeigen, dass es bei der Entscheidung für oder gegen Organspende letztlich auch um das Leben geht.

Ein Junger Held ist, wer sich mit dem Thema auseinandersetzt und eine persönliche Entscheidung trifft, getreu dem Motto: Entscheidend ist die Entscheidung.

Der Verein wurde 2003 von Claudia Kotter, ihrer Familie und ihrem Freundeskreis gegründet. Was aus persönlichem Schicksal und Freundschaft entstand, besteht auch nach dem Tod von Claudia Kotter fort.

Pressenanfragen

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Angela Ipach unter: angela@junge-helden.org oder +49 177 2320355.

Auszug von Junge Helden e.V. in den Medien

Rhein-Neckar-Zeitung, 17.10.2017
Mediaplanet, 17.10.2017
dbate.de, 1.06.2017
ProSiebenSat.1, 2016
BMG, 8.03.2016
Sat1, 8.03.2016
TedX Talk, 2016
Tagesspiegel, 29.06.2015
ZDF, 30.08.2014

 

Der Aufklärungsfim von Junge Helden e.V. moderiert von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: Entscheidend ist die Entscheidung.